Treffpunkt Generationen Jena

Ein Projekt des Bundesprogramms "Mehrgenerationenhäuser"

 

Liebe Interessierte,

 

ein gutes Zusammenleben der Generationen wird in Zeiten des demografischen Wandels immer wichtiger. Deshalb muss es Treffpunkte geben, an denen sich Menschen unabhängig von Alter und Herkunft begegnen, sich austauschen oder voneinander lernen können.

 

In Jena wird das Miteinander der Generationen über zahlreiche Angebote und bei vielfältigen Trägern, Vereinen oder Initiativen in fast allen Stadtteilen gelebt.

 

Diese Vielfalt wird durch das Netzwerk "Treffpunkt Generationen Jena" stadtweit koordiniert und vernetzt. Es ist charakterisiert durch:

 

  • eine übergeordnete Koordinierungsstelle für Generationenarbeit 
  • stadtteilzentrale "Offene Treffpunkte"
  • passgenaue generationenoffene und transferierbare Angebote

 

Gemeinsame Ziele des Netzwerkes sind: 

 

  • Transfer von Angeboten
  • Internetplattform mit Veranstaltungskalender
  • Aufbau einer sozialen Raumbörse
  • Förderung der Öffnung und Sensibilisierung von Einrichtungen zu generationoffenen Ansätzen

 

So erreichen wir mehr Menschen und schaffen kürzere Informations-, Beratungs- und Vermittlungswege.

 

Sie wollen auch Teil des Netzwerkes sein, haben Fragen zu Angeboten oder zu Inhalten dieser Internetseite? Sprechen Sie uns an!

 

 

Ihr Team "Treffpunkt Generationen Jena"

 

 

 

 

Das Netzwerk "Treffpunkt Generationen Jena" ist Teil des Bundesaktionsprogramms "Mehrgenerationenhäuser". Es wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und durch die Stadt Jena.

 



Kontakt

Treffpunkt Generationen Jena

Koordinierungsstelle

 

Frau Romy Seidel

 

Mobil:

0151 - 555 722 47

 

Email:

mgh@ueag-jena.de

 

Postadresse:

ÜAG gGmbH

Mehrgenerationen-

haus

Holzmarkt 9
07743 Jena

 

Termine nach Vereinbarung

 

gefördert vom: